Online informieren: bei uns!

In der Welt der modernen Küche gibt es ständig interessante und wissenswerte Neuigkeiten: Moderne Küchendesigns, neue Materialien, neue Technologien bei Elektro- und Einbaugeräten und, und, und.
Wir halten Sie hier auf dem Laufenden und sind eine erstklassige Quelle für aktuelle Nachrichten rund um Ihre Küche. Ganz gleich, wo Sie am PC sitzen, ob in Finsterwalde, Doberlug-Kirchhain, Massen-Niederlausitz, Sallgast, Bronkow, Calau, Lauchhammer, Sonnewalde, Senftenberg, Luckau ...

Genial kombiniert. Perfekt integriert.

Die neuen Kochfelder mit integriertem Dunstabzug von Bosch.

Boschs Premium Design-Linie accent line carbon black hat Zuwachs bekommen: zwei Kochfelder mit integriertem Dunstabzug in tiefschwarzem, minimalistischem Stil – genau das Richtige für designverliebte Küchenfreunde, die sich außerdem freie Sicht am Herd wünschen. Die Kochfelder stechen durch ihr extrem reduziertes und perfektes Oberflächendesign hervor und sind in 80 und 70 cm Breite erhältlich. Das 70 cm breite Modell kann aber auch in einen nur 60 Zentimeter breiten Unterschrank eingebaut werden. Dadurch bietet es ein Höchstmaß an Flexibilität für die Küchenplanung und den Einbau selbst in kompakten Küchen.

Einbaumöglichkeiten für jede Küche

Gleich vier Einbau- bzw. Luftführungsvarianten – eine für Abluft, drei für Umluft – bietet dieses PVQ795F25E. Unter der glänzenden Glaskeramik arbeitet nämlich ein kraftvoller und zugleich besonders leiser Motor. Sobald das Kochfeld in Betrieb genommen wird, schaltet sich der starke, nahtlos integrierte Dunstabzug ein und sorgt effizient für saubere Luft. Die Bedienung mit der komfortablen DirectSelect Steuerung macht das Kochen ebenso zum Vergnügen wie die komfortable Kombizone, die Platz für größeres Kochgeschirr bietet. Zudem sorgt der PerfectFry Bratsensor für gesundes Braten ohne Anbrennen oder Überhitzen.

Noch mehr Freiheit am Herd

Beim 80 Zentimeter breiten PXX821D66E garantiert neben dem PerfectFry Bratsensor auch der PerfectCook Kochsensor perfekte und sichere Ergebnisse: Der Milchreis bleibt im Topf, und Steaks werden auf den Punkt und schonend gegart. Neue Freiheiten schenkt zudem die doppelte FlexInduction: Ob kleiner Topf oder große Pfanne – die clevere Topferkennung merkt, wo das Kochgeschirr steht, die Kochzonen können bei Bedarf zu einer größeren verbunden werden. Die jeweils genutzte Kochzone muss nicht extra aktiviert werden.

Automatisch frische Luft

Der genauso schwarze Dunstabzug ist naht- und kantenlos in der Mitte der Kochfelder platziert. Er benötigt kaum Platz und ist sehr reinigungsfreundlich. Sein Lüftungssystem startet automatisch bei Nutzung einer Kochzone. Zur Verfügung stehen 9 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen und 2 Boost-/Intensivsstufen. Beim Modell PXX821D66E erkennt der PerfectAir Luftgütesensor die Stärke des Kochdunstes und passt seine Saugkraft selbsttätig daran an. So ist sichergestellt, dass der Dunstabzug immer optimal effizient arbeitet – und nicht lauter ist als nötig.

Mehr zu den Kochfeldern mit integriertem Dunstabzug direkt bei Bosch: www.bosch-home.de oder bei uns! Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihren Anruf!

 

SCHLIESSEN

Edelstahl bleibt fleckenfrei

Antifingerprintbeschichtung für dauerhaften Glanz

Die neue Anti-Fingerprint-Beschichtung für Edelstahl gibt Fingerabdrücken keine Chance. So können Sie die professionell-elegante Gestaltung von Edelstahloberflächen genießen, ohne ständig das Bedürfnis nach Wischtuch und Poliermittel zu haben!

Auch die Reinigung von Küchengeräten aus Edelstahl gestaltet sich dank der Anti-Fingerprint-Beschichtung viel einfacher. Einfach mit einem weichem Tuch und klaren Wasser darüber wischen. Bei gebürstetem Edelstahl sollten Sie aber nie quer zur Maserung wischen, sondern stets in Richtung der Maserung.

 

SCHLIESSEN

Lust auf Stein?

Täuschend echt aussehende Steinfronten

Gute Nachrichten für alle Naturstein-Liebhaber: Die technische Nachbildung von Stein wird dank ausgeklügelter Herstellungsverfahren immer besser. Auf den ersten Blick ist oft gar nicht erkennbar, dass es sich gar nicht um echten Stein, sondern Melamin handelt. Ob Granit, Marmor, Schiefer oder Keramik – da gibt es viele edle Küchenvarianten. Sprechen Sie uns an, wenn Ihnen eine Arbeitsplatte in Naturstein oder auch Naturstein-Optik noch zu wenig Stein in Ihrer Küche ist!

SCHLIESSEN

Metallisch lackierte Fronten

Metall muss nicht kalt sein

Metall-Elemente haben in Küchen immer schon schick ausgesehen. Sogar der Look komplett aus Edelstahl in Industrieküchen-Optik ist heute in Privathaushalten angesagt. Edelstahl ist aber auch sehr empfänglich für Fingerabdrücke und mit seiner gegebenen Kälte nicht so angenehm anzufassen.

Aus diesem Grund haben die Küchenhersteller jede Menge Abwandlungen entwickelt. Eine sehr schöne stellen mit Metalllack angestrichene Küchenfronten dar. Auch so holt man sich einen Hauch Industrieschick in die Küche, und der ist um einiges schmutzunempfindlicher und angenehmer in der Haptik.

Das lässt sich auch sehr schön kombinieren – in diesem Beispiel mit mattem Grau und Schwarz. Genauso gut passen aber auch Cremeweiß, Knallfarben oder Holzoptik dazu. Im Grunde lassen sich metallene Oberflächen mit fast allem paaren. Nur von ausdrucksstarken Steinmaserungen würden wir abraten.

 

SCHLIESSEN

Mehr Glamour in die Küche!

Mit außergewöhnlicher Material-Kombination

Es liegt im Trend, abseits der bekannten Pfade zu wandeln. Wir interpretieren dies mit einer Küche der Glamour-Klasse. Schnörkellos und dennoch raffiniert. Die Metallic-Front und die klaren Linien sind die Grundlage für eine stilvolle Atmosphäre. Das Gegengewicht: Warme Farben, wohnliche Elemente wie ein Kaminfeuer und „weiche“ Materialien wie Holz. Das Ergebnis? Eine Küche der Zukunft, die Lebensfreude, Individualität und Innovation verbindet.

SCHLIESSEN

Rolladenschränke in der Küche

Anstelle von Oberschranktüren

Oberschränke sind praktisch und bieten Platz. Allerdings hat sich schon der ein oder andere den Kopf an offenstehenden Türen gestoßen.

Die Alternative zur (oft elektrisch betriebenen) Klapptür ist die bewährte Jalousie: Die Lamellen solcher Rolladenschränke gibt es in vielen Farben. Aus Glas gefertigt sind sie auch semitransparent zu haben und können in Ihrer Wunschfarbe hinterlackiert und somit perfekt an Ihre Küche angepasst werden.

Mehr erfahren? Rufen Sie doch einfach an oder schreiben uns eine Mail. Alle Kontaktwege finden Sie unter dem Menüpunkt "Kontakt"!

SCHLIESSEN

Zugriff ohne Mühen

Ein durchdachtes Inneres schont den Rücken

Die Organisation des Küchenstauraums hilft, ermüdungsfrei zu arbeiten. Das beinhaltet zum Beispiel Schubladen in den Unterschränken, die Ihnen das Bücken ersparen. Apothekerschränke bieten besonders einfachen Zugriff auf Vorräte.

Kurzum: Raffinierte Innenausstattungen für Schränke ermöglichen Ihnen die ergonomische Nutzung des verfügbaren Stauraums. Wichtig bei der Planung sind aber auch Ihre persönlichen Bedürfnisse. Individuell passende ergonomische Lösungen finden Sie bei uns!

SCHLIESSEN

Edler Schiefer

Leichtgewichtige Nachbildung

Schiefer ist der wohl „wärmste“ und angenehmste unter den Natursteinen. Da er auch recht dünn verarbeitet werden kann, gibt es mittlerweile sogar Kühlschränke mit Schieferfront.

Doch Schiefer benötigt noch eine Versiegelung, sonst haftet schnell Schmutz an der feinporigen Oberfläche. Denn Schiefer ist kein eigenständiges Gestein: Naturschiefer entsteht aus Tonstein unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen.

Aber es muss ja nicht natur sein: Fronten in Schieferoptik sind umso pflegeleichter, schmeicheln dem Auge und schonen den Geldbeutel. Sehr elegant in Kombination mit schwarzglasigen Einbaugeräten!

SCHLIESSEN

Wohnliche Küche

Das Revival der Tapete

Gar nicht altmodisch oder gar spießig: Tapeten. Und jetzt sind sie auch in der Küche total im Kommen. Denn mit Tapete wird Ihre Küche noch wohnlicher. Dazu müssen und sollten Sie nicht die gesamte Küche tapezieren. Stattdessen können Sie wundervolle Akzente setzen, können zum Beispiel den Essbereich abgrenzen oder Ihre Nischenrückwand verschönern: Glas drüber oder ein versiegelnder Anstrich – fertig! Wollen Sie mehr darüber erfahren? Schreiben Sie uns oder rufen einfach an!

SCHLIESSEN

Arbeitszonen

Gut durchdacht kocht es sich besser.

Ein guter Küchenplaner schafft Ihnen in Ihrer Küche verschiedene Bereiche für verschiedene Tätigkeiten: für das Vorbereiten, das Kochen, das Spülen. Hier sind verschiedene Arbeitshöhen gefragt. Die Zonen müssen getrennt sein, aber auch in Verbindung stehen. Denn nur so gelingt es, schnell das eben geschnittene Gemüse in den Kochtopf zu geben und die schmutzige Pfanne in die Spüle.

So arbeiten zu können, spart Wege ebenso wie unnötige Verrenkungen. Perfekt, wenn dabei auch noch alles punktgenau auf den Nutzer abgestimmt wird: Selbst das Rechts- oder Linkshändersein spielt eine Rolle. Möchten Sie mehr über Ergonomie in der Küche wissen, dann fragen Sie einfach mal bei uns nach. Sicher gibt es auch in Ihrer Küche noch Verbesserungspotenzial!

SCHLIESSEN
nach oben